Die Buntheit (Chroma)

Wie „farbig“ ist die Farbe?

Das beschreibt die Farbeigenschaft Buntheit. Hohe Buntheit bedeutet keine oder nur geringe Anteile von Weiß und Schwarz. Wird der Weißanteil erhöht, steigt die Helligkeit einer Farbe an, während gleichzeitig ihre Buntheit sinkt; die Farbe wird blasser. Fügt man Schwarz hinzu, reduziert sich die Buntheit ebenfalls und die Farbe wird dunkler.

Die Buntheit (Chroma) ist eine Farbeigenschaft, die zur Beschreibung einer bestimmten Farbe herangezogen wird. Die drei übrigen sind Buntton (Hue), Sättigung (Saturation) und Farbtemperatur (Temperature).

« Back to Glossary Index