Die Farbtemperatur (Temperature)

Wirkt die Farbe warm oder kalt?

Die Farbtemperatur ist eine Farbeigenschaft und beschreibt, wie sich eine Farbe „anfühlt“: kalt oder warm. Tatsächlich hat die Wahrnehmung eines Farbtons Einfluss darauf, wie kühl oder warm wir etwas empfinden – die Raumtemperatur beispielsweise.

Als warm empfinden wir Farben im Bereich von Rot, Orange und Gelb. Kalte Farben sind beispielsweise Blau, Grün oder Türkis. Der Übergang zwischen Kalt und Warm liegt im Farbbereich von Grün und Violett.

Farbeigenschaft Farbtemperatur

Der Farbkreis hat eine warme und eine kalte Hälfte

Warme Farben erscheinen in einem Bild näher, kältere Töne schaffen den Eindruck von Entfernung/Distanz.

Die Farbtemperatur (Temperature) ist eine Farbeigenschaft, die zur Beschreibung einer bestimmten Farbe eingesetzt wird. Die drei anderen sind Buntheit (Chroma), Sättigung (Saturation) und Buntton (Hue).

« Back to Glossary Index